Machbarkeitsstudie zur Grundwassersubstitution vorgestellt

 

interreg_north.jpgeuropaflag.jpg

 

no_regret.jpg 

„Genug Wasser für die Landwirtschaft?!“
Machbarkeitsstudie
zur
Grundwassersubstitution für die landwirtschaftliche Feldberegnung durch Oberflächenwasser im Bereich der östlichen Lüneburger Heide
auf der Abschlussveranstalltung des Projektes "No Regret - Genug Wasser für die Landwirtschaft?!" am 5. Juni 2012 in Uelzen
vorgestellt