Gewässerallianz Niedersachsen

Ziel des Landes Niedersachsen

ilmenau-1Das Land Niedersachsen hat im Jahre 2014 das Konzept zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie für die niedersächsischen Gewässer überarbeitet. Kernpunkt ist dabei, dass die Entwicklung der Gewässer in einen besseren Zustand zunächst auf rund 1/5 der EU-relevanten Gewässer konzentriert werden soll.

 Hierzu hat der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) nach verschiedenen fachlicher Kriterien eine Auswahl von Gewässern getroffen die zunächst in einer zweijährigen Versuchsphase intensiver untersucht und entwickelt werden sollen. Dabei handelt es sich um rund 5.000 Kilometer Gewässer.

Ziel ist es durch den Einsatz zusätzlicher Mitarbeiter den Prozess zur Gewässerentwicklung zu beschleunigen und damit schneller und umfassender einen guten ökologischen Zustandes beziehungsweise das gute ökologische Potential zu erreichen.

Umsetzung im Bereich der Gebietskooperation 28 (Ilmenau-Luhe-Seeve-Este)

Im Bereich des Bearbeitungsgebietes 28 sind für die Unterhaltung der Gewässer 2. Ordnung, die das Rückgrat des „EU-Gewässernetzes“ bilden, die Gewässer- und Landschaftspflegeverbände Este, Luhe und Seeve sowie der Gewässer- und Landschaftspflegeverband Mittlere und Obere Ilmenau zuständig. Diese Verbände gehören dem Kreisverband der Wasser- und Bodenverbände Harburg beziehungsweise Uelzen an. Die Verbände haben ein gemeinsames Konzept für die vom Land Niedersachsen vorgesehene intensivere Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinien in ihren Gebieten entwickelt und dazu einen gemeinsamen Förderantrag beim Land Niedersachsen gestellt. Bestandteil des Konzeptes sind die nachfolgend aufgelisteten Gewässer in den einzelnen Unterhaltungsverbänden.

Die fachliche Koordination und Leitung für das Gesamtgebiet wird dabei vom Kreisverband der Wasser- und Bodenverbände Uelzen übernommen.

Beide Kreisverbände werden für die Umsetzung jeweils einen Ingenieur oder Wissenschaftler einstellen. Diese zusätzlichen Mitarbeiter sollen für die jeweiligen Gebiete Konzepte für eine intensivere Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie erarbeiten und diese gemeinsam mit den weiteren Akteuren in der Fläche umsetzen.

Die Entwicklung der Gewässer ist ein langwieriger Prozess. Deshalb soll zwei Jahre nach Beginn (01.04.2015) des Projektes eine gemeinsame Bilanz gezogen werden und die Rand- und Rahmenbedingungen für die weitere Arbeit festgelegt werden.

 

Übersicht der relevanten Gewässer im Bearbeitungsgebiet
Ilmenau-Luhe-Seeve-Este

Gewässer- und Landschaftspflegeverband Mittlere und Obere Ilmenau

Nummer

Name

 

Priorität

28096

Bornbach, Wrestedter Bach

NWB

1

28056

Gerdau (Oberlauf)

NWB

2

28061

Ilmenau (Uelzen - Lüneburg)

NWB

2

28029

Hasenburger Mühlenbach, Südergellerser Bach, Osterbach

HMWB

2

28033

Vierenbach

HMWB

2

28092

Barnstedt-Melbecker Bach

HMWB

2

28093

Kolkhagener Bach

HMWB

2

28094

Kolkbach

HMWB

2

28095

Häsebach

HMWB

2

28047

Gerdau Unterlauf

NWB

3

28032

Eitzener Bach

HMWB

3

28058

Gerdau (Mittellauf)

NWB

4

12 Gewässer/-abschnitte mit rd. 160 km Länge

 

Unterhaltungs- und Landschaftspflegeverband Luhe

Nummer

Name

 

Priorität

28017

Luhe (Mittellauf Luhmühlen - Winsen)

NBW

1

28020

Luhe (Mittellauf Schwindebeck - Luhmühlen)

NBW

1

28090

Wittenbach

NBW

2

28016

Luhe (Unterlauf)

HMWB

2

28026

Lopau (Ober- u. Mittellauf), Ehlbeck

HMWB

2

28025

Brunau (Unterlauf)

HMWB

3

28021

Schwindebach, Ham-Bach

NBW

4

7 Gewässer/-abschnitte

 

Unterhaltungs- und Landschaftspflegeverband Seeve

Nummer

Name

 

Priorität

28070

Seeve Mittellauf

NWB

1

28072

Seeve Oberlauf mit Nebengewässern

NWB

1

28068

Seeve Unterlauf

HMWB

2

28073

Schmale Aue Unterlauf

NWB

3

28085

Moorbach

HMWB

4

5 Gewässer/-abschnitte

 

Unterhaltungs- und Landschaftspflegeverband Este

Nummer

Name

 

Priorität

28077

Este (Welle - Seggerheide)

NBW

2

28087

Este (Moisburg-Buxtehude)

NBW

2

28086

Este (Seggerheide - Moisburg)

HMWB

2

28098

Tostedter Mühlenbach

NBW

3

28084

Staersbach

HMWB

3

28099

Tostedter Mühlenbach

HMWB

3

28089

Goldbeck

NBW

4

7 Gewässer/-abschnitte